Dr. med.
Christian Gingert

Ärztlicher Leiter, Facharzt für Chirurgie

«Patientenorientierung ist ein zentraler Bestandteil meiner Behandlung – eine wiedergewonnene hohe Lebensqualität das höchste Ziel einer Therapie.»

Dr. Christian Gingert Gingert ist Facharzt für Chirurgie und spezialisiert auf Proktologie. Als Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit hat er das Thema Patientenorientierung, Versorgungsforschung und Grundlagen der Chirurgie gewählt. Er ist der ärztliche Leiter des Fachärztezentrums Glatt.

  • EBSQ Coloproctology (europ. Facharzt Koloproktologie)
  • FMCH Fähigkeitsausweis für Laserbehandlungen der Haut
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch

Berufliche Tätigkeit

seit 3/2016
Oberarzt
Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie
Kantonsspital Winterthur

2013 – 2016 
Oberarzt
Chirurgische Klinik
Kantonsspital Schaffhausen

01 – 09/2013
Oberassistent im OA-Dienst
Viszeral-, Gefäss-, Thoraxchirurgie
Kantonsspital St. Gallen

2011 – 2012
Oberarzt i.V. im OA-Dienst
Chirurgische Klinik
Kantonsspital Zug

2009 – 2013
Mitarbeit
Koloproktologisches Team
Interdiszipl. Beckenbodenzentrum

2007 – 2011
Assistenzarzt
Viszeral-, Gefäss-, Thoraxchirurgie
Kantonsspital St. Gallen

2005 – 2007
Assistenzarzt
Chirurgische Klinik
Spital Männedorf


Spezialisierung

03/2015
EBSQ coloproctology


Facharzt

11/2012
FMH Chirurgie


Dissertation

2008
«Differentielle Expression von Zellzyklusproteinen und NFKB1/RelA in klarzelligen Nierenzellkarzinomen in Abhängigkeit zum VHL Mutationsstatus»
Institut für Pathologie
Universität Witten/Herdecke, Deutschland
(Prof. Störkel)


Studium

2003
Forschungsaufenthalt
National Institutes of Health NIH, Bethesda, USA

1999 – 2005
Studium der Medizin
Deutschland, Italien, Israel, Schweiz


Kongressbeiträge

  • Vortrag «Perkutane Tibialisstimulation», SGG-Kongress, Interlaken
  • Posterpräsentation «Vorteil lap. Appendektomie», SGC-Kongress, Interlaken
  • Posterpräsentation «Rechargeable Stimulator», SGC Kongress, Interlaken
  • Posterpräsentation «Perkutane Tibialisstimulation“, SGC Kongress, Interlaken, 2010
  • Vortrag «Dynamische Grazilisplastik», ÖGC-Kongress, Wien
  • Posterpräsentation «Dynamische Grazilisplastik», SGC-Kongress, Montreux, 2009
  • Posterpräsentation «Ischiadicusparese bei Hamstringrupturen – eine seltene Komplikation», SGC-Kongress, Lugano, 2006

Forschungsschwerpunkte

  • Patientenorientierung
  • Versorgungsforschung
  • Grundlagen

Mitgliedschaften

  • Swiss Medical Association FMH
  • Schweizer Gesellschaft für Chirurgie SGC
  • Schweizer Gesellschaft für Viszeralchirurgie SGVC
  • Schweizer Arbeitsgruppe Koloproktologie SAKP
  • Deutsches Netzwerk für Versorgungsforschung DNVF
  1. Stuhlinkontinenz
    (CME Artikel) Christian Gingert, Franc  H. Hetzer Coloproctology 2014;4:125-136.
  2. Rektumprolaps
    ​(CME Artikel) Christian Gingert, Franc H. Hetzer, Klinikarzt 2014;12
    Perkutane Tibialisnervenstimulation zur Behandlung der Stuhlinkontinenz
    Katja Wolff, Christian Gingert Coloproctology  2015, 1: pp 5-10
  3. Buchkapitel «Rektumprolaps» in «Expertise Koloproktologie», Thieme, 2016
  4. Buchkapitel «Nanotechnology in the treatment of incontinence» in «Nanoscience and Nanotechnology for Human Health», WILEY, 2016

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=gingert