Anusbeschwerden

Die Proktalgie ist das medizinische Teilgebiet, das sich mit Beschwerden im Bereich des Anus resp. des Afters befasst.

Zu den typischen Anusbeschwerden zählen Juckreiz, Nässen und Schmerzen. Sie können sowohl sporadisch als auch wiederkehrend auftreten oder dauerhaft bestehen.

Die Ursache vieler Symptome ist häufig harmlos. Treten sie allerdings wiederholt auf oder bestehen sie andauernd, gehen sie oftmals mit einem hohen Leidensdruck einher. Auch anale Blutungen können auf eine ernsthafte Erkrankung hindeuten wie Hämorrhoiden, Analfissuren, Analekzeme, Pilz- oder Vireninfektion. Selten sind bösartige Ursachen verantwortlich wie Anal- oder Enddarmkrebs bzw. Rektumkarzinome.

Je früher die Ursache für Afterbeschwerden abgeklärt wird, desto erfolgreicher wirkt die jeweilige Therapie.

Ihre Ärztinnen und Ärzte

Dr. med.
Christian Gingert
Ärztlicher Leiter, Facharzt für Chirurgie