Gastro­enterologie und Hepatologie

Die meisten Organe verrichten ihre Aufgabe im Verborgenen und machen sich nur bemerkbar, wenn etwas nicht stimmt. Erkrankungen der Leber, Gallenblase, Gallenwege oder Bauchspeicheldrüse werden am FAZ von den Spezialistinnen und Spezialisten der Gastroenterologie und Hepatologie behandelt.

Leistungsspektrum

  • diagnostische und therapeutische Endoskopie (Magen-, Darm- und Enddarmspiegelung)
  • transabdominale Ultraschaldiagnostik (inkl. Kontrastmittelverstärkung, Punktionen und andere)
  • Diagnostik, interdisziplinäre Therapieplanung und Nachsorge von Tumorerkrankungen
  • spezialärztliche Sprechstunden:
    • allgemeine gastroenterologische Facharztsprechstunde
    • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (inkl. intravenöse Therapien)
    • Lebererkrankungen (chronische Hepatitis B und C, Leberzirrhose, Hämochromatose und andere)
    • Erkrankungen der Gallenblase, Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse
Analfissur
Analfissuren sind Risse im Analkanal. Viele Menschen sind davon betroffen, meist durch zu harten oder zu dünnen Stuhlgang.
Mehr erfahren
Bauchspeicheldrüsenentzündung
Die Bauchspeicheldrüsenenzündung oder Pankreatitis macht sich hauptsächlich durch starke Schmerzen im Oberbauch bemerkbar.
Mehr erfahren
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Bei Bauchspeicheldüsenkrebs handelt es sich meist um einen bösartigen Tumor, der den Bereich betrifft, der Verdauungsenzyme bildet.
Mehr erfahren
Dickdarmkrebs-Vorsorge
Die Dickdarmkrebs-Vorsorge wird bei Menschen ohne Beschwerden und ohne erhöhtes Risiko ab 50 Jahren empfohlen.
Mehr erfahren
Divertikel
Divertikel sind Ausstülpungen des Dickdarmes. Sie kommen als Zufallsbefund beinahe bei der Hälfte aller über 50-Jährigen vor.
Mehr erfahren
Gallensteine
Gallensteine sind kristalline Gebilde. In den Industrienationen sind sie weit verbreitet, verursachen aber selten Beschwerden.
Mehr erfahren
Hämorrhoiden
Hämorrhoiden können durch Veranlagung, Verstopfung oder Durchfall gereizt werden, wodurch sie symptomatisch werden.
Mehr erfahren
Hepatitis
Hepatitis bezeichnet eine entzündliche Erkrankung der Leber. Am häufigsten sind die viralen Infektionen.
Mehr erfahren
Leberkrebs
Leberkrebs ist eher eine seltene Erkrankung. Häufiger kommen in der Leber Ableger von anderen bösartigen Tumoren vor.
Mehr erfahren
Reizdarm
Der Reizdarm, bekannt auch als Colon irritabile oder «Irritable Bowel Syndrome (IBS)», ist eine funktionelle Störung des Magen-Darm-Traktes.
Mehr erfahren
Sodbrennen
Sodbrennen beschreibt das schmerzhafte oder brennende Empfinden hinter dem Brustbein, das bis zum Rachen ausstrahlen kann.
Mehr erfahren

Ihre Ärztinnen und Ärzte

Dr. med.
Ellen Utzinger
Fachärztin für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin